AGB

AGB / Tanzkurse

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingunge
Teilnahmebedingungen
1. Das Kurshonorar ist bis zur ersten Stunde fällig und per Lastschrifteinzug oder Überweisung zahlbar. Teilzahlung ist nach Vereinbarung möglich.
2. Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von Euro 10,-.
3. Erfolgt der Rücktritt danach, bis 2 Wochen vor der ersten Tanzstunde, wird das hälftige, vertraglich vereinbarte Honorar fällig. Danach ist ein Rücktritt nicht mehr möglich.
4. Der Teilnehmer kann während des laufenden Kurses seinen Rücktritt erklären, wenn er oder sein Partner erkrankt und eine Teilnahme dadurch nicht mehr möglich ist. Der Teilnehmer hat dies durch ein ärztliches Attest zu belegen. Die Abrechnung erfolgt dann anteilmäßig nach bereits gegebenen Stunden.
5. Mahnungen werden mit unseren Selbstkosten von Euro 5,- in Rechnung gestellt.
6. Mündliche Absprachen im Rahmen dieses Vertrages sind unwirksam.
7. In den Ferien und an Feiertagen (NRW) findet grundsätzlich kein Unterricht statt.
8. Essen, Trinken & Rauchen, Hausordnung: Wir nehmen Rücksicht auf Ihre Bedürfnisse und erwarten auch, dass Sie Rücksicht auf unsere anderen Gäste nehmen. Wir sind eine Nichtrauchertanzschule; Rauchen ist deshalb in den gesamten Räumen unserer Tanzschule untersagt. Damit Sie sich bei uns über den Tanzspaß hinaus wohlfühlen, haben wir einen Barbereich für unsere Gäste eingerichtet und sind voll konzessioniert. Wir bieten Ihnen Getränke und Snacks zum Verzehr an. Deshalb ist es nicht gestattet, Softdrinks, Alkoholika und Lebensmittel mitzubringen und in den Räumen zu verzehren. Im Falle grob ungebührlichen Betragens (z.B. Trunkenheit, Tätlichkeiten, Beleidigungen usw.) behalten wir uns vor, Tanzschüler ohne Anspruch auf eine ganze oder anteilige Rückerstattung oder sonstige Verrechnung von Kurshonoraren vom weiteren Unterricht auszuschließen.
Internet: www.tz-koch.de Em@il: info@tz-koch.de Hotline: 0212.24 71 333 Fax: 0212.24 71 334

Achtung: Mit dieser Kopie des Anmeldeformulares bestätigen wir nur den Erhalt Ihrer Anmeldung.
Ihre persönliche Kursbestätigung (Rechnung) erhalten Sie auf postalischem Wege oder
per e-Mail an Ihre uns angegebene e-Mail Adresse kurz vor Kursbeginn.

AGB für Clubs

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Clubs

Der monatliche Beitrag ist bis zum 03. eines jeden Monats per Lastschrift an das TanzZentrum Kai Koch zu entrichten. Die Kosten einer Rücklastschrift gehen zu Lasten des Teilnehmers. (Bankgebühren zzgl. €uro 5,-- Bearbeitungsgebühr)

Das TanzZentrum Kai Koch erteilt pro Jahr mind. 32 Übungs- bzw. Trainingseinheiten. In den Schulferien von NRW und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Das TanzZentrum Kai Koch behält sich eine Verlegung der Übungs- bzw. Trainingseinheiten vor, sofern dafür wichtige Gründe vorliegen sollten. Eine Verzögerung der Leistungen der Tanzschule darf durch Verlegung nicht eintreten.

Wir behalten uns vor, den Monatsbeitrag jederzeit aus Kostengründen angemessen zu erhöhen. Wir sind verpflichtet, dem Mitglied diese Erhöhung umgehend mitzuteilen. Kündigt das Mitglied in diesem Monat, in dem es unser Erhöhungsverlangen erhält, so tritt für dieses Mitglied die Erhöhung des Beitrages nicht in Kraft.

Die Mitgliedschaft kann zum Letzten eines Monats mit 3 monatlicher Frist gekündigt werden. Die Kündigung, sowie alle Mitteilungen, die das Vertragsverhältnis betreffen, bedürfen der schriftlichen Form. Alle mündlichen Absprachen haben auf den Mitgliedervertrag keinen Einfluss.

AGB nur LS

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingunge
Teilnahmebedingungen
1. Das Kurshonorar ist bis zur ersten Stunde fällig und per Lastschrifteinzug zahlbar. Der Einzug erfolgt 1 bis 2 Wochentage vor Kursbeginn!
2. Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von Euro 10,-.
3. Erfolgt der Rücktritt danach, bis 2 Wochen vor der ersten Tanzstunde, wird das hälftige, vertraglich vereinbarte Honorar fällig. Danach ist ein Rücktritt nicht mehr möglich.
4. Der Teilnehmer kann während des laufenden Kurses seinen Rücktritt erklären, wenn er oder sein Partner erkrankt und eine Teilnahme dadurch nicht mehr möglich ist. Der Teilnehmer hat dies durch ein ärztliches Attest zu belegen. Die Abrechnung erfolgt dann anteilmäßig nach bereits gegebenen Stunden.
5. Mahnungen werden mit unseren Selbstkosten von Euro 5,- in Rechnung gestellt.
6. Mündliche Absprachen im Rahmen dieses Vertrages sind unwirksam.
7. In den Ferien und an Feiertagen (NRW) findet grundsätzlich kein Unterricht statt.
Internet: www.tz-koch.de Em@il: info@tz-koch.de Hotline: 0212.24 71 333 Fax: 0212.24 71 334

Achtung: Mit dieser Kopie des Anmeldeformulares bestätigen wir nur den Erhalt Ihrer Anmeldung.
Ihre persönliche Kursbestätigung (Rechnung) erhalten Sie auf postalischem Wege oder
per e-Mail an Ihre uns angegebene e-Mail Adresse kurz vor Kursbeginn.

AGB Club

Die ABGs für den Clubs erhalten Sie mit Ihrem Clubvertrag. Eine Onlineanmeldung ist leider nicht möglich! Danke.

AGB zum Herunterladen

Bitte laden Sie sich unsere
AGB hier herunter